Drucken

Bundeswettbewerb für Fremdsprachen 2015

. Veröffentlicht in Aktuelles

ANMELDESCHLUSS 6. OKTOBER
Voilà, der BUNDESWETTBEWERB FÜR FREMDSPRACHEN wird auch dieses Jahr wieder am Hilde durchgeführt!

ENGLISCH – FRANZÖSISCH – ITALIENISCH – LATEIN – RUSSISCH – SPANISCH – ALTGRIECHISCH - diese Sprachen sind gefragt!

Der BWF ist einer der traditionsreichsten Schülerwettbewerbe in Deutschland. Mehr als 15.000 junge Leute nehmen jedes Jahr teil! Zu gewinnen sind dieses Jahr u. a. ein vierwöchiger Sprachkurs in Peking und eine Studienreise nach Rom. Auch die Teilnahme an Seminaren, z. B. am International Student Leadership Institute (ISLI) in Oberwesel, kann gewonnen werden. Jedes Jahr werden die ersten Preisträger der Kategorie SOLO 10+ in die Studienstiftung des Deutschen Volkes aufgenommen. Des Weiteren werden stets Geld- und Sachpreise vergeben!

ANGESPROCHEN SIND ALLE SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER DER 7. – 10. JAHRGANGSSTUFE.

Bist Du in der 7. Klasse, ist eine Teilnahme am Kreativwettbewerb möglich (1 Sprache),bist Du in der 8. – 12. Jahrgangsstufe, eine Teilnahme am Solowettbewerb (2 Sprachen ab Klasse 10, vorher 1 oder 2 Sprachen).Und alle genannten Jahrgangsstufen dürfen am Teamwettbewerb (1 Sprache) teilnehmen.
Wer von Euch hatte schon immer Lust am Ausfeilen fremdsprachlicher Texte, am Knobeln über die richtige Grammatik oder am Einprägen interessanter Wendungen? Das sind die Schlüssel zum Erfolg! Mach mit! Die Anmeldung läuft online seit Juli über das Anmeldetool der BWF-Seite (www. bundeswettbewerb-fremdsprachen.de). Einfach „Anmeldung“ anklicken und los geht’s!

ANMELDESCHLUSS IST DER 6. OKTOBER SOWOHL FÜR DEN SOLO- ALS AUCH DEN TEAM-WETTBEWERB!

Es gibt auf den Internetseiten des BWF auch einen Sprachen-Schnelltest für Englisch, Französisch und Latein, der einen kleinen Einblick verleiht (www. bundeswettbewerb-fremdsprachen.de/lehrer).
Außerdem findest Du bereits jetzt alle Vorbereitungsthemen für den Klausurtag am 21. Januar 2016 im Netz!
Bei Interesse melde Dich bei Frau Haas – möglichst gleich am Schuljahresanfang für eine optimale Vorbereitung! Bis dann, es gibt nichts zu verlieren außer verpasster Chancen!

[Christiane Haas]