Drucken

OpenSky – Open Hearts? Die neue Jugendkirche in Kempten

Geschrieben von Fachschaft kath. Religion . Veröffentlicht in Latein - Neuigkeiten

20171113 094613 1516281032767 resized

In den Wochen vor Weihnachten besuchten verschiedene Klassen und Kurse mit ihren Religionslehrkräften die neue Jugendkirche „OpenSky“, die im September 2017 im Freudental in Kempten eröffnet wurde. Neben der Besichtigung des neu gestalteten Kirchenraums ging es dabei vor allem darum, mögliche „Schwellenängste“ der Jugendlichen abzubauen und spezielle Angebote für sie kennenzulernen.

Drucken

Ludere ut Romani – spielen wie die Römer

Geschrieben von Fachschaft Latein. Veröffentlicht in Latein - Neuigkeiten

DSCN6645klein

Am vorletzten Schultag fand der lang erwartete Römertag der Lateinlernenden der 6. Klassen mit verschiedenen Aktionen statt.

Zunächst konnten in einem Quiz alle „Lateiner“ ihr Wissen über die Antike unter Beweis stellen.

Z. B.: Woher kommt der Name „Kolosseum“? Antwort: Von einer riesigen, etwa 35 m hohen Kolossalstatue aus Bronze, die Kaiser Nero darstellte.

Drucken

„O Fortuna! O Schicksal!“

Geschrieben von Fachschaft Latein. Veröffentlicht in Latein - Neuigkeiten

Unter diesem Thema stand der Text des 30. Landeswettbewerbs „Latein“, an dem fünf Schülerinnen und Schüler der Q11 teilnahmen. Dabei musste ein anspruchsvoller Text aus einem Brief des Philosophen Seneca übersetzt werden, in dem dieser von einem verheerenden Brand berichtet, der im Jahr 58 nach Christus die Stadt Lugdunum, das spätere Lyon, völlig zerstörte.

Drucken

Besuch bei den Profis des BR

Geschrieben von Fachschaft Latein. Veröffentlicht in Latein - Neuigkeiten

DSCN7691 - Kopieklein

Am 17. Oktober 2017 besuchten die zwei P-Seminare „Römischer Tag“ (Q 11) von Herrn Braun und „Mathe-Lernvideos“ (Q 12) von Herrn Böglmüller den Berufsorientierungstag des Bayerischen Rundfunks in München. Das Programm begann mit einem Überblick über die berufliche Vielfalt des BR, anschließend begeisterten uns die munteren „Frühaufdreher“, die mit viel Esprit und Witz unsere Fragen beantworteten.

Drucken

Antike Mythen in München

Geschrieben von Fachschaft Latein. Veröffentlicht in Latein - Neuigkeiten

DSCI0715 klein

Am 19.07.2017, dem heißesten Tag des Schuljahres, machten sich 22 Lateinerinnen und Lateiner der Q11 mit ihren Lehrerinnen Frau Uhl und Frau Brack auf den Weg nach München, um die Verarbeitung antiker Mythen in der Kunst kennenzulernen. Am Vormittag begegneten wir in der Glyptothek am Königsplatz kunstvollen Plastiken der Griechen und Römer.

Drucken

Die Etrusker - auf den Spuren eines rätselhaften Volkes

Geschrieben von Fachschaft Latein. Veröffentlicht in Latein - Neuigkeiten

DSCN3411

Im Rahmen des Lateinunterrichts besuchte der Kurs der Q11 am ersten sonnigen Tag seit langem die Sonderausstellung über die Etrusker in der Staatlichen Antikensammlung in München. Die Archäologin Frau Dr. Pfisterer-Haas erläuterte kenntnisreich und anschaulich, wie dieses Volk vielfältige Kultureinflüsse aus dem gesamten Mittelmeerraum aufnahm und an die Römer weitergab, bevor es im Dunkel der Geschichte verschwand.