Drucken

Heft- und Blockverkauf am Hilde

Geschrieben von der Klimaschutz-AG. Veröffentlicht in Klima- und Umweltschutz

notreesforpaper
Einmal wöchentlich verkaufen die Schülerinnen und Schüler der Schülerfirma "No trees for paper" Hefte und Blöcke aus 100% Recyclingpapier an unserer Schule.

Wann? Jeden Donnerstag in der großen Pause
Wo? Am No trees for paper-Stand beim Sekretariat

Unserer Preise:

  • DIN A4 Heft kariert oder liniert: 0,50 €
  • DIN A4 Block kariert oder liniert: 1,50 €
  • Vokalbelheft DIN A4: 1,50 €
  • Vokabelheft DIN A5: 1,00 €
Drucken

Mobilität für Hauptteil der CO2-Emissionen verantwortlich

Geschrieben von der AG-Klimaschule. Veröffentlicht in Klima- und Umweltschutz

Projekt Klimaschule: Hildegardis-Gymnasium ermittelt CO2-Fußabdruck des Schulbetriebs

CO2-neutral soll das Hildegarids-Gymnasium werden, so das große Ziel unserer Schule – und zwar bis zum Jahr 2026!. „Wir haben uns bewusst ein sehr ambitioniertes Ziel gesetzt, da wir in der Schule eine Vorbildfunktion wahrnehmen wollen.“ so Schulleiter Markus Wenninger.

Übergabe CO2-Bilanz

Drucken

Energiewerkstatt am Hilde

Geschrieben von der AG-Klimaschule. Veröffentlicht in Klima- und Umweltschutz

In einem dreistündigen Workshop am 9. November 2016 erarbeiteten die Klimabotschafterinnen und Klimabotschater des Hildegardis-Gymnasiums Maßnahmen für den schuleigenen Klimaschutzplan unter der Leitung von Dr. Barth und weiterer Mitarbeiter vom Energie- und Umweltzentrum Allgäu.

Drucken

Projektauftakt Klimaschule im Colosseum Center

Geschrieben von der AG-Klimaschule. Veröffentlicht in Klima- und Umweltschutz

Einen motivierenden Projektauftakt erlebten die Schülerinnen und Schüler des Hildegardis-Gymnasiums am 24.10.2016. Einen ganzen Vormittag widmeten sich die knapp 1100 Schülerinnen und Schüler dem Thema Klimaschutz und erhielten viele wertvolle Klimaschutztipps für den Alltag.Bild5