Drucken

Planung eines Schulaustauschprogramms

Geschrieben von Fachschaft Spanisch. Veröffentlicht in Spanisch - Neuigkeiten

¡HACEMOS EL INTERCAMBIO!

---

¿CÓMO...
YA?

(Wie, jetzt schon?)

Kempten Madrid1

Bereits nach 2 Monaten intensiven Lernens waren die Klassen 10 a,b,c im Spanischunterricht bei Herrn Beucker in der Lage, ein voll organisiertes Schulaustauschprogramm zu entwerfen und das in beinahe fließendem Spanisch!

Die Klasse formierte sich in mehreren Gruppen, die je eine sehenswürdige Stadt ihren fiktiven Austauschpartnern/-innen in Form eines Plakates und einer weitgehend freien Präsentation vorstellten: Komplett durchgeplant mit passenden Freizeitaktivitäten, Besichtigungen, Ausgehmöglichkeiten, etc.

Und wo ging es überall hin....

Von der bayerischen capital bis in die Hafenstadt Venedig mit dem Palazzo Ducale, aus dem überschaubaren Talkessel um Innsbruck inklusive Goldenem Dachl auf die Halbinsel Yucatán einschließlich Besichtigung der Wirtschaftsmetropole Cancún und der Maya-Ruinen und schließlich wieder in die Heimat Kempten mit feinsten Wipper - Brezn'...

Facettenreiche Ideen sowie sprachlich als auch visuell gelungene Präsentationen weckten starkes Interesse auf das, was in Zukunft
vielleicht noch kommen wird....

Nicht wahr, Herr Beucker? ;)

Levi Bösker, Klasse 10 a

Hamburg1

Cancún1