Drucken

Gebundene Ganztagesklasse

. Veröffentlicht in Unsere Schule

Seit dem Schuljahr 2016/17 gibt es am Hildegardis-Gymnasium eine gebundene Ganztagesklasse in der 5. Jahrgangsstufe, die im darauffolgenden Schuljahr in der 6. Jahrgangsstufe fortgeführt wird.

Der Besuch einer Ganztagesklasse bedeutet, dass ein durchgehender Aufenthalt in der Schule von Montag bis Donnerstag bis 16:00 Uhr für die Schülerinnen und Schüler verpflichtend ist. Am Freitag endet der Unterricht nach der 6. Stunde (12:40 Uhr).

Drucken

Grußwort/Leitbild

. Veröffentlicht in Unsere Schule

Das Hilde versteht sich als lebendige Schule mit hohem innovativem Potential auf dem Hintergrund einer über 130-jährigen Tradition. Unser Bildungs- und Erziehungsziel stützt sich auf zwei Säulen: die kognitiv-ästhetische und die emotional-soziale Dimension. So wollen wir die uns anvertrauten jungen Menschen individuell, gemäß ihren Anlagen fördern und fordern und sie zusammen mit den Eltern zu mündigen, verantwortungsbewussten, weltoffenen und toleranten Menschen erziehen.

Drucken

Ausbildungsrichtungen

. Veröffentlicht in Unsere Schule

Das Hildegardis-Gymnasium Kempten bietet drei Ausbildungsrichtungen an: das Sprachliche Gymnasium, das Sozialwissenschaftliche Gymnasium und das Wirtschaftswissenschaftliche Gymnasium. Die fachliche Vertiefung der jeweiligen Ausbildungsrichtung erfolgt in den Jahrgansstufen 8 bis 10. Alle Zweige führen zur Allgemeinen Hochschulreife und befähigen damit gleichermaßen zum Studium.

Drucken

Schulprofil

. Veröffentlicht in Unsere Schule


Das Hildegardis-Gymnasium ist ein modern ausgestattetes und vielseitig
ausgerichtetes Gymnasium, in dem Schülerinnen und Schüler, Eltern
und Lehrkräfte in einem gemeinschaftlichen Miteinander zum Wohle der
Schülerinnen und Schüler wirken.

Drucken

Geschichte

. Veröffentlicht in Unsere Schule

Hildegardis-Gymnasium, um 1965Das Hildegardis-Gymnasium entwickelte sich aus der im Oktober 1874 gegründeten städtischen "Höheren Töchterschule" über das "Mädchenlyzeum" und die "Mädchenoberschule" an der 1940 erstmals neun Mädchen das Abitur ablegten, zu unserem heutigen Gymnasium. 1968 erhielt die Schule den Namen Hildegardis-Gymnasium.