• Startseite

Herzlich willkommen am Hildegardis-Gymnasium Kempten

Kontaktaufnahme mit der Schule in den Sommerferien 2022
Die Schule ist Mo.-Fr. 01.08.-12.08.2022,
Mo.-Fr. 05.09.-09.09.2022, und Mo., 12.09.2022, jeweils von 10.00-12.00 Uhr, 
für Parteiverkehr besetzt. Um Voranmeldung wird gebeten.
Zudem besteht telefonische Erreichbarkeit jeweils mittwochs, 10.00 - 12.00 Uhr,
am 17.08., 24.08., 31.08.2022
Tel.: 0831/540 140, Mail: info[at]hildegardis-gymnasium.de

 

 

Hilde-Theaterlabor landet auf dem Mars

Hilde Theaterlabor 2022

Elon Musk hat es fast geschafft. Sein irres Projekt, den Mars zu besiedeln und die Erde ihrem Klimaschicksal zu überlassen, steht kurz vor dem Abschluss. Das ist der Hintergrund von „Endstation Mars“, dem neuen Stück des Hilde-Theaterlabors, das Mitte Juli 2022 im Theatersaal Premiere hatte.

Nach zweijähriger Coronapause hat das Theaterlabor Federn lassen müssen – es schrumpfte von gut zwanzig Teilnehmer:innen auf fünf. Die fünf aber haben an drei Abenden ein immer größeres Publikum bestens unterhalten.

Weiterlesen

DELF 2022

20220722 100732 kleinv.l.n.r.: Rebekka Härle (10e), Tabea Monzer (10c), Laura Prestele (10c), Josua Schmitz, Marlene Lindermayr, Lena Weizenegger und Anna Horner (alle 10a), auf dem Foto fehlen Evelin Rudi (10c) und Isabella Guthoff (10a)

Neun Kandidatinnen und Kandidaten waren heuer bereit, mehrere Samstagsstunden nicht draußen bei strahlendem Sonnenschein, sondern unter Prüfungsstress in der Schule zu verbringen, um das international anerkannte französische Sprachdiplom DELF auf Niveau B1 abzulegen.

Weiterlesen

Hildegardis-Gymnasium ist erneut Landesmeister der Schulen in der Sportart Mountainbike

IMG 20220708 WA0010

Rappershausen, 08.07.2022

Die Mannschaft Jungen II des Hildegardis-Gymnasiums Kempten gewann nach 3 Jahren Corona-Pause erneut den Titel des Landesmeisters der Schulen in der Sportart Mountainbike. Dabei war zunächst ein Geschicklichkeitsparcours zu bewältigen, worauf ein Cross-Country-Rennen auf einem Rundstreckenkurs folgte. Die gesammelten Strafsekunden wurden den Individualfahrzeiten zuaddiert und die drei schnellsten Gesamtzeiten jedes Teams für die Gesamtwertung zusammengezählt.

Mit strahlenden Gesichtern und goldenen Ehrenmedaillen gefeiert, freuten sich über den Sieg die fehlerfrei gebliebenen Elias Hartmann, Roman Jakob, Lukas Graf und Nils Wenninger.

Weiterlesen

Klimabotschafter:innen unterwegs:

2022 Exkursion ZS

Gemäß diesem Motte wanderten vergangene Woche 20 Klimabotschafter:innen der Jahrgangsstufen 8-10 auf Deutschlands höchsten Berg und begutachteten hautnah die letzten Gletscherreste des Nördlichen Schneeferners auf der Zugspitze (2992m). Dabei besuchten wir auf unserem Weg nach oben auch die Umweltforschungsstation Schneefernerhaus, in der wir eine hochinteressante Führung erhielten.

Weiterlesen

Bundeswettbewerb für Fremdsprachen 2021/22

  1. LANDESPREIS LATEIN - LEONTIN HOFFMANN

BWF Leontin Hoffmann Urkundenverleihung

Leontin Hoffmann (Klasse 8b) hatte am Donnerstag, den 30. Juni 2022, die große Ehre zur Landespreisverleihung eingeladen worden zu sein, die in einem sehr schönen festlichen Rahmen am Josef-Effner-Gymnasium in Dachau stattfand.

Weiterlesen

Schlussgottesdienste 2022

Am letzten Schultag fanden zwei ökumenische Abschlussfeiern statt: eine für unsere jüngeren Schülerinnen und Schüler in der Franziskuskirche und eine für die älteren in der St.-Mang-Kirche.

Abschlussgodi 22 1

Weiterlesen

Kirchenexkursion der 5. Jahrgangsstufe

Anfang Juli 2022 unternahmen unsere fünften Klassen eine Kirchenexkursion in die Kemptener Erasmuskapelle, die St.-Mang-Kirche und die St.-Lorenz-Basilika.

Kuppel St. Lorenz

Die Schülerin Emma Lernbecher, 5d, berichtet von ihren Eindrücken:

Weiterlesen

Journée française des sixièmes

Schultüten kleinBüffet klein

Am Freitag, den 08.07.2022, durften sich die Sechstklässlerinnen und Sechstklässler mit Französisch-Unterricht über einen kreativen, fröhlichen und kulinarisch äußerst genussvollen "Französischen Tag" als Abschluss ihres 1. Lernjahres freuen.

Weiterlesen

Vorlesewettbewerb Französisch

Preisträger klein

v.l.n.r.: Laurin Auerbacher, Luisa Müller, Salma Jaouad, Hanna Dix und Mouna Handou

Bravo, Mouna, Hanna, Luisa et Laurin!

Der traditionelle Vorlesewettbewerb Französisch für die 7. Jahrgangsstufe fand in diesem Jahr am Donnerstag, den 14.07.22, statt. Die Klassensiegerinnen und -sieger der vier Französischgruppen wurden im Theatersaal von ihren Klassenkameradinnen und -kameraden aus der 7ab, 7af, 7ce und 7cd begleitet und durch Applaus unterstützt. Alle vier lasen sehr souverän die von ihnen vorbereiteten Texte sowie einen unbekannten Textabschnitt über ein Abenteuer in Montpellier. Neben vier Französischlehrerinnen war auch Salma Jaouad (8a) in der Jury dabei, die beim Vorlesewettbewerb 2021 einen Preis gewonnen hatte.

Nach dem Zusammenzählen der Bewertungspunkte stand schließlich Mouna Handou (7d) als Siegerin fest. Knapp darauf folgten Hanna Dix (7c), Luisa Müller (7f) und Laurin Auerbacher (7a).

Weiterlesen