Jugend präsentiert Finale 2019

JP 2019 klein            

 Das große Bundesfinale von Jugend präsentiert fand in diesem Jahr vom 13.09. bis 15.09. in Berlin statt. Auch unsere Finalistinnen Hannah Hamacher, Janine Vogt und Joelin Hank waren voller Elan dabei sowie Jurymitglied Moritz Keck, der im letztjährigen Finale bundesweit den 4. Platz erzielen konnte. Im Gepäck hatten die drei Schülerinnen ihre Präsentationen zum diesjährigen Thema „Optimal“ dabei. Diese hatten Sie eigens für das Finale mit großer Sorgfalt erstellt und eingeübt.

Weiterlesen

Drucken

Erfolgreiche Schüler im JP-Schulwettbewerb

Bild edited

Für Hannah Hamacher geht es im September zum großen Bundesfinale von Jugend präsentiert nach Berlin. Sie belegte beim Jugend präsentiert-Schulwettbewerb am Mittwoch, den 06.02.2019 am Hilde mit ihrer Präsentation „Ist schlafen vergeudete Zeit?“ den ersten Platz und steht somit direkt im Bundesfinale. Die Plätze 2 bis 4 belegten Joelin Hank und Janine Vogt ( „Polarlichter“), Philipp Waibel und Lara Fischer ( „Wie verheilt eine Wunde?“) sowie Frieda Born und Isabel von Rützen („Zöliakie“). Sie haben sich die Einladung zu einer regionalen Qualifikationsrunde zum Finale gesichert. Anna Eglseer und Sophia Wassermann (Platz 5: „Schwarze Löcher“) und Esma Komar (Platz 6: „Was ist Elefantenzahnpasta?“) durften sich über einen Gutschein freuen. Herzlichen Glückwunsch zu euren tollen Leistungen!

Weiterlesen

Drucken

Bioniktage der 6. Klassen

pakat real-2 2

Am 1., 8. und 15. Dezember 2017 veranstalteten wir, Q12 - Schüler des P-Seminars „Bionik“, unter der Leitung von Frau Wolf, Bioniktage für die sechste Jahrgangsstufe in der Mensa. An diesen Tagen wurden den Kindern an acht verschiedenen Stationen in Form von Vorträgen und Mitmachexperimenten interessante Errungenschaften der Bionik vorgestellt. Themen waren die Spinnenseide, das Echolot, die Grätzel-Zelle, Fliegen am Vorbild des Vogels, der Gecko,  schnelles Schwimmen durch die Haifischhaut, der Salvinia-Effekt und der Lotus-Effekt.

Weiterlesen

Drucken

Fünf SchülerInnen der 6a holen "Jugend forscht Schulpreis für Neueinsteiger"

 

Teilnehmer JF edited

Wie färbt man Baumwolle am besten mit Naturfarben? Produziert eine Pflanze mehr Sauerstoff, wenn sie mehr Kohlenstoffdioxid zur Verfügung hat? Diese Fragen stellten sich unsere Jungforscher Matteo Reber, Niklas Liese, Toni Sauter, Leonhard Stöberl und unsere Jungforscherin Johanna Stöberl. Sie experimentierten, probierten aus, stießen auf Probleme und versuchten sie zu lösen. Letztendlich verfassten sie eine Arbeit über ihr Forschungsthema, erstellten eine Präsentation und gestalteten einen Ausstellungsstand um am 27. und 28. Februar in Schongau, in der Lechsporthalle bei "Jugend forscht" antreten zu können.

Weiterlesen

Drucken

Erfolgreiches Jugend Präsentiert-Finale 2018

IMG 1005 klein

Seit der ersten JP-Wettbewerbs-Teilnahme des Hildegardis Gymnasiums vor drei Jahren wurde am Samstag, 15. September mit Moritz Keck, 10a erstmals einer unserer Schüler unter die besten sechs Präsentationen gewählt! Am Sonntag, den 16.09. stand Moritz dann auf der großen Bühne im Kino International in Berlin mit den Vertretern von anderen Schulen im Wettbewerb um die Entscheidung zu den besten drei Präsentationen und erhielt den 4. Platz. Auch die anderen Schüler vom Hilde haben sich wacker geschlagen (immerhin gab es zu Beginn dieses Jahres über 2000 Video-Einreichungen beim Wettbewerb). Das Jugend-präsentiert-Team und die Schule sind stolz auf Euch!

Weiterlesen

Drucken

Hilde-Schüler erneut im JP-Bundesfinale

JP-Schulwettbewerb

Für Carmen Monzer und Stefanie Ferstl (9c), Lilly Can und Megan Klug (9d), Lukas Müller-Tolk und Manuel Liesenfeld (9a) und Moritz Keck (9a) geht es im September zum großen Bundesfinale von Jugend präsentiert nach Berlin. Sie belegten alle beim Jugend präsentiert-Schulwettbewerb am 07.02.2018 mit ihren Präsentationen den ersten Platz und stehen somit direkt im Bundesfinale. Johanna Schlieter und Jessica Teschler (9a) sowie Zahide Karakurd (9d) belegten den zweiten Platz und haben sich damit die Einladung zu einer regionalen Qualifikationsrunde gesichert. Herzlichen Glückwunsch für eure herausragenden Leistungen!

Weiterlesen

Drucken