Erfolgreiches Jugend Präsentiert-Finale 2018

IMG 1005 klein

Seit der ersten JP-Wettbewerbs-Teilnahme des Hildegardis Gymnasiums vor drei Jahren wurde am Samstag, 15. September mit Moritz Keck, 10a erstmals einer unserer Schüler unter die besten sechs Präsentationen gewählt! Am Sonntag, den 16.09. stand Moritz dann auf der großen Bühne im Kino International in Berlin mit den Vertretern von anderen Schulen im Wettbewerb um die Entscheidung zu den besten drei Präsentationen und erhielt den 4. Platz. Auch die anderen Schüler vom Hilde haben sich wacker geschlagen (immerhin gab es zu Beginn dieses Jahres über 2000 Video-Einreichungen beim Wettbewerb). Das Jugend-präsentiert-Team und die Schule sind stolz auf Euch!

Weiterlesen

Drucken

Hilde-Schüler erneut im JP-Bundesfinale

JP-Schulwettbewerb

Für Carmen Monzer und Stefanie Ferstl (9c), Lilly Can und Megan Klug (9d), Lukas Müller-Tolk und Manuel Liesenfeld (9a) und Moritz Keck (9a) geht es im September zum großen Bundesfinale von Jugend präsentiert nach Berlin. Sie belegten alle beim Jugend präsentiert-Schulwettbewerb am 07.02.2018 mit ihren Präsentationen den ersten Platz und stehen somit direkt im Bundesfinale. Johanna Schlieter und Jessica Teschler (9a) sowie Zahide Karakurd (9d) belegten den zweiten Platz und haben sich damit die Einladung zu einer regionalen Qualifikationsrunde gesichert. Herzlichen Glückwunsch für eure herausragenden Leistungen!

Weiterlesen

Drucken

allgäu.tv zu Besuch am Hilde

Schon seit Beginn des Schuljahrs beschäftigen wir uns, als Projektseminar "Ethologie (=Verhaltensforschung) in Kurzfilmen" damit, wie man einen Film herstellt. Zunächst lag unser Fokus natürlich auf dem Inhalt des Films. Nach einiger Recherche im Bereich der Verhaltensforschung, entschieden wir uns für das Thema: Verhalten des Menschen. Sodann wurde weiter geforscht. Welche verschiedenen Verhaltensweisen gibt es und in welchem Bereich soll ein Lehrfilm entstehen?

Weiterlesen

Drucken

Bioniktage der 6. Klassen

pakat real-2 2

Am 1., 8. und 15. Dezember 2017 veranstalteten wir, Q12 - Schüler des P-Seminars „Bionik“, unter der Leitung von Frau Wolf, Bioniktage für die sechste Jahrgangsstufe in der Mensa. An diesen Tagen wurden den Kindern an acht verschiedenen Stationen in Form von Vorträgen und Mitmachexperimenten interessante Errungenschaften der Bionik vorgestellt. Themen waren die Spinnenseide, das Echolot, die Grätzel-Zelle, Fliegen am Vorbild des Vogels, der Gecko,  schnelles Schwimmen durch die Haifischhaut, der Salvinia-Effekt und der Lotus-Effekt.

Weiterlesen

Drucken

Deckel gegen Polio - Ziel erreicht!

IMG 4321 Klein

Liebe Schulgemeinschaft, wir sind sehr stolz darauf, unser Projektziel für dieses Schuljahr erreicht zu haben und eine Bigbag komplett mit Deckeln gefüllt zu haben. Und das haben wir nur gemeinsam durch eure fantastische Hilfe geschafft! Tütenweise habt ihr die Deckel bei uns abgegeben und habt so über 150 Impfdosen für Kinder in Poliogebieten finanziert.

Weiterlesen

Drucken

Exkursion zum Bionicum in Nürnberg

hw2-2
Am Mittwoch, den 28.03.2017 machten wir (das P-Seminar Bionik unter Leitung von Fr. Wolf) uns auf den Weg nach Nürnberg. Nach zweieinhalb Stunden Zugfahrt erreichten wir unser Ziel und hatten dort zunächst etwas Zeit uns die Stadt anzuschauen. Doch unser eigentliches Ziel war das „Bionicum“ im Tiergarten, etwas außerhalb der Stadt.

Weiterlesen

Drucken