Jugend präsentiert Finale 2019

JP 2019 klein            

 Das große Bundesfinale von Jugend präsentiert fand in diesem Jahr vom 13.09. bis 15.09. in Berlin statt. Auch unsere Finalistinnen Hannah Hamacher, Janine Vogt und Joelin Hank waren voller Elan dabei sowie Jurymitglied Moritz Keck, der im letztjährigen Finale bundesweit den 4. Platz erzielen konnte. Im Gepäck hatten die drei Schülerinnen ihre Präsentationen zum diesjährigen Thema „Optimal“ dabei. Diese hatten Sie eigens für das Finale mit großer Sorgfalt erstellt und eingeübt.

JP2 2019 klein         JP3 2019 klein

Los ging es bereits am Freitag mit einer Fotorally zum Kennenlernen und der Begrüßung durch Wettbewerbsleiter Christian Kleinert von Jugend präsentiert. Im Käthe-Kollwitz-Gymnasium am Prenzlauer Berg fand am Samstag die Vorrunde des Wettbewerbs statt. Insgesamt traten 140 Schüler mit 101 Präsentationen an, die vormittags digital und am Nachmittag analog vorgetragen und von einer Jury bewertet wurden. Zudem gab es ein Rahmenprogramm mit Planetarium, T-Shirt-Druck, Zirkusartistik und leckerem Fingerfood. Abends wurden die besten sechs Plätze verlesen, die am Sonntag im Kino International auf großer Bühne nochmal gegeneinander antreten durften. Leider reichte es am Ende für unsere Schülerinnen nicht ganz für die Top 6. Dennoch ist es eine grandiose Leistung für Hannah, Joelin und Janin, bis ins Finale gekommen zu sein und zu den besten 140 Schülern ihres Jahrgangs zu gehören. Herzlichen Glückwunsch euch Dreien!

Live-Videoaufnahme vom Finale im Kino International in berlin 2019:

https://www.jugend-praesentiert.de/

Drucken