Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Fünf Schülerinnen und Schüler nahmen am diesjährigen Vorlesewettbewerb teil. Mit größter Konzentration trugen Pia Novak (6a), Veronika Günther (6b), Jessica Brock (6c), Lea Schmied (6d), Tim Wahler (6e) und Jessica Tauscher (6f) zunächst ihre selbst gewählten Texte vor. Der Applaus des Publikums, bestehend aus der Lehrerjury und weiteren begabten Leserinnen und Lesern der Jahrgangsstufe, würdigte ihr Können. In der 2. Runde folgte der unbekannte Text Der geheime Zoo von Bryan Chick. Alle Teilnehmer zeichnete ihr engagierter Vortrag aus, ganz besonders aber gelang Jessica Brock eine lebhafte Darbietung, in der Lesetechnik und Gestaltung im Einklang standen und der für die Zuhörer nie an Spannung verlor. Der Jury fiel die Entscheidung daher nicht allzu schwer. Alle Wettbewerber erhielten einen vom Elternbeirat gestifteten Buchpreis, Jessica Brock sicherte sich mit ihrem Sieg zusätzlich die Teilnahme am Kemptener Stadtfinale.

Drucken