Journée française des sixièmes

Schultüten kleinBüffet klein

Am Freitag, den 08.07.2022, durften sich die Sechstklässlerinnen und Sechstklässler mit Französisch-Unterricht über einen kreativen, fröhlichen und kulinarisch äußerst genussvollen "Französischen Tag" als Abschluss ihres 1. Lernjahres freuen.

 

In vier über den Tag verteilten Modulen spielten sie mit Herrn Stepanek Boules auf dem Sportplatz, bastelten mit der Q11 Schultüten für die neuen Französischschülerinnen und -schüler des nächsten Schuljahres, spielten mit Frau Zierer lustige Sprachspiele und mit Frau Cieslar ein extra für sie erstelltes Kahoot.

Bingo klein

Natürlich gab es kleine Preise für die jeweiligen Gewinnerinnen und Gewinner der verschiedenen „compétitions“ sowie ein Eiffeltürmchen zur Erinnerung an den Tag für alle jungen Französischlernerinnen und -lerner. In der Pause stärkten sich alle mit einem aus selbst mitgebrachten Leckereien zusammengestelltem französischen Büffet.

Damit alles reibungslos funktionierte, waren Schülerinnen und Schüler des P-Seminars „Französisches Kalenderjahr“ an Organisation und Durchführung beteiligt. Die Bastelaktion „Schultüten“ war ausschließlich von ihnen konzipiert worden und sie hatten großen Spaß, die jüngeren Schülerinnen und Schüler beim kreativen Arbeiten anzuleiten und zu begleiten.

Boules kleinMicrosoftTeams image 33kahoot klein

Allen engagierten Kolleginnen und Kollegen, dem P-Seminar und natürlich allen Sechstklässlerinnen und Sechstklässlern ein riesiges Lob und Dankschön für einen sehr fröhlichen und reibungslosen französischen Tag!

 Simone Brack für die Fachschaft Französisch

Drucken