Bäume pflanzen mal anders - Hilde sucht mit Ecosia

EcosiaTäglich gehen bei Suchmaschinen wie Google etwa 3,5 Milliarden Suchanfragen ein. Auch am Hilde wird Tag für Tag fleißig gesucht, ob für Recherchen im Unterricht, für Referate oder einfach so mal zwischendurch.

Ab sofort wird am Hilde aber dafür die Suchmaschine „Ecosia“ als Standardsuchmaschine genutzt. Mit Hilfe der Werbeeinnahmen dieses Providers werden Bäume gepflanzt, bisher bereits über sechs Millionen! Das kann sich sehen lassen.

Man sollte aber wissen, dass auch die Suche mit Ecosia Strom benötigt und Treibhausgase verursacht, denn Ecosia nutzt die Suchmaschine Bing und deren Server verwenden keinen Ökostrom. Die gepflanzten Bäume gleichen diesen klimaschädlichen CO2-Ausstoß jedoch wieder teilweise aus.
 

Merken

Merken

Drucken