• Startseite
  • Sport
  • „Wer sich bewegt, bewegt etwas!“ – Klasse 7d sammelt 1163,63 €

„Wer sich bewegt, bewegt etwas!“ – Klasse 7d sammelt 1163,63 €

Warum nur in der Theorie im Deutschunterricht die positiven Aspekte eines Spendenlaufs diskutieren? – Das dachten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7d und gewannen nicht nur in einem argumentierenden Brief Herrn Wenninger für ihre Idee, sondern überzeugten auch Sponsoren im Familien- und Freundeskreis. Am 07. Juli 2021 zeigten die 29 Schülerinnen und Schüler schließlich beim Spendenlauf unter dem Motto „Wer sich bewegt, bewegt etwas!“ vollen Einsatz und sammelten so den beeindruckenden Betrag von 1163,63€. Das Geld spendete die Klasse der Hilfsorganisation Oxfam, wodurch sie zahlreiche Hilfsprojekte unterstützen konnten, wie zum Beispiel die Errichtung eines Klassenzimmers in Benin (Westafrika).

 

HIT1 Bild

 

Drucken