Etliche neue Schulrekorde in der Leichtathletik und im Schwimmen

Verfasst von Fachschaft Sport. Veröffentlicht in Sport - Neuigkeiten

Bei den diesjährigen Leistungsabnahmen in der Leichtathletik und im Schwimmen zeigten Schülerinnen und Schüler der Q11 richtig starke Leistungen und stellten einige neue Schulrekorde auf. 

 

Paulina Agsteiner lief die 800m in bisher nicht gelaufenen 02:42 min. Über 1000m war Kilian Scheininger nicht zu schlagen. Bei ihm zeigte die Stoppuhr im Ziel 03:22 min. an.

Lea Lüttig stellte mit 13:55 min. eine neue Bestzeit über 3000m auf, Finn Sattler enteilte auf  der gleichen Distanz dem Rest des Feldes und überquerte die Ziellinie nach bärenstarken 09:36 min..

Im Schwimmen zeigten sich Luzie Wandratsch und Finn Sattler von ihrer besten Seite. Im 50m-Becken des Freibads schwamm Luzie 50m Schmetterling in hervorragenden 35:48 sec., Finn Sattler benötigte für 50 m Kraul gerade mal 29:48 sec.. 

Die 400m kraulten beide und Finn ließ Luzie ganz gentlemanlike den Vortritt. Luzie brauchte schnelle 5:36 min., Finn 5:52 min. für die 8 Bahnen.

 

Gratulation den neuen Rekordträgern!

Drucken