“English for Business”

LCCI 2020 Homepage

-Auch in Zeiten von Corona- erfolgreiches Absolvieren des Sprachzertifikats der London Chamber of Commerce and Industry (LCCI).Die Arbeit der Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen des WSG-W-Zweiges in den Profilstunden Wirtschaft/Recht bei Frau OStRin Maren Brandenburg und im Homeschooling hat sich gelohnt.

12 Schülerinnen und Schüler haben Ende Juli 2020 ihre zweistündige schriftliche Prüfung abgelegt und konnten nun stolz ihre B1-Niveau-Zertifikate aus London in Empfang nehmen. Die Zertifikate bestätigen Fähigkeiten und Fertigkeiten im modernen Geschäftsenglisch und können nun Teil der Bewerbungsmappen für die Oberstufe und den weiteren Berufsweg der Schüler sein.
Drei Viertel der Schülerinnen und Schüler haben ein Ergebnis auf der Höchststufe „Pass with Distinction“ (ab 75% der Punkte) erhalten, wobei Maximilian Barmettler mit 91% herausragende Leistungen erzielt hat.
Allen Schülerinnen und Schülern herzlichen Glückwunsch zur erfolgreich bestandenen Prüfung!
Wichtige Hintergrundinformationen: Seit dem Schuljahr 2018/2019 belegen die Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse im WSG-W-Zweig des Hildegardis-Gymnasiums im Rahmen der zwei Profilstunden den Kurs „Business English“. Die Vorbereitung auf das international anerkannte Sprachzertifkat der London Chamber of Commerce und die Ablage der Prüfung bildete den Höhepunkt des Kurses, der die Sprach- und Kommunikationsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler im Bereich Wirtschaftsenglisch stärken soll. Die Note „Pass with Merit“ und „Pass with Distinction“, die von allen Schülern erreicht wurde, entspricht dem Niveau B1 des Gemeinsamen Referenzrahmens für Sprachen. Auch wenn auf deutschen Zeugnissen ebenfalls GERS-Niveaustufen für Fremdsprachenkenntnisse bescheinigt werden, sind insbesondere die auf schulexternen internationalen Zertifikaten als erreicht ausgewiesenen Niveaustufen in der Industrie und an in- und ausländischen Universitäten besonders geschätzt.
Da das Hildegardis Gymnasium ein Prüfungszentrum für das LCCI-Examen ist, kann die Prüfung direkt an der Schule abgelegt werden. Die Unterlagen werden nach London geschickt, wo die Bewertung der Prüfung durch die LCCI erfolgt, die dann die offiziellen Zertifikate ausstellt.

Text und Foto: OStRin Maren Brandenburg

Drucken