Job-Shadowing gewährt Einblicke in die regionale Wirtschaft

2019 WR JobShadowing Homepage

Zwei Schülerinnen schauen Allgäuer Unternehmern einen Tag lang bei der Arbeit über die Schulter
Erstmals bieten heuer die Wirtschaftsjunioren aus Kempten im Rahmen des Arbeitskreises Bildung und Wirtschaft ein Programm für Schüler*innen mit besonders herausragenden Leistungen im Fach Wirtschaft und Recht an.


Die Schüler*innen folgen einen Tag lang einem Unternehmer ihrer Wahl aus einer Auswahl der unterschiedlichsten Branchen auf Schritt und Tritt und erhalten so einen tieferen Einblick in die täglichen Herausforderungen und Entscheidungen eines Firmeninhabers, bzw. eines leitenden Angestellten.
Verdient haben sich das Privileg dieses Schuljahr Nadine Geist und Nadine Natter, beide aus der Q11. In einem Auswahlverfahren (kurzes Motivationsschreiben, Notenbild und Unterrichtsengagement) haben sich beide für das Programm qualifiziert und wir sind gespannt, was beide am Schuljahresende berichten.

Text und Foto: Susanne Hartmann

Drucken