• Startseite

Erreichbarkeit der Schule in den Sommerferien 2021

Das Hildegardis-Gymnasium ist an folgenden Tagen jeweils zwischen 10.00 und 12.00 Uhr erreichbar: Mo., 02.08. - Fr., 06.08.2021, Mo. 09.  - Mi. 11.08.2021., jeweils Mi. 18.08. und 25.08.2021 sowie 01.09.2021, Mo. 06.09. - Fr. 10.09.2021 und Mo., 13.09.2021. Es wird um Voranmeldung unter Tel. 0831 / 540 140 oder per Mail: info[at]hildegardis-gymnasium.de gebeten
Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern sowie ihren Familien eine schöne und erholsame Ferien-/Urlaubszeit mit passendem Wetter!

Faaker See Blick nach Norden2

 

Aktuelle Corona-Situation

 Die Eltern unserer Schule werden intern und aktuell über organisatorische Maßnahmen informiert. Das Schreiben von Herrn Staatsminister Piazolo an die Eltern mit den derzeiten Aussichten/Regelungen zum Start ins Schuljahr 2021/22 finden Sie hier. Aktuelle weitere Informationen finden Sie in der FAQ-Liste im Internetauftritt des Kultusministeriums. Die entsprechenden Rechtsgrundlagen wie die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnungungen (BayIfSMV) stehen auf der Internetseite des Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege (=> Rechtsgrundlagen) zur Verfügung.

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir darum, nur in dringenden Fällen persönlich an die Schule zu kommen,
und nur mit Voranmeldung unter Tel. 0831 / 540 140 oder per Mail: info[at]hildegardis-gymnasium.de
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Alles wird hoffentlich irgendwann wieder gut!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Concours de lecture - Vorlesewettbewerb 2021

Lisa Keller kleinAm 12.07.2021 fand in der zweiten Stunde im Theatersaal des Hilde der französische Vorlesewettbewerb statt, an dem sich jeweils zwei KlassensiegerInnen der Lerngruppen 7ae (Frau Schlumberger), 7bd (Frau Zapf) und 7ce (Frau Haas) im spontanen Vorlesen eines unbekannten Textes messen ließen. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer hatte bereits während der Phase des Distanzunterrichts ein Video bzw. Audio erstellt, auf dem ein bekannter Lektionstext möglichst authentisch, lebendig und natürlich in korrekter französischer Aussprache vorgetragen wurde. Die Bewertung dieser im Vorfeld erstellten Dokumente entschied zusammen mit der am Wettbewerbstag selbst gezeigten Leistung über den Erfolg der TeilnehmerInnen. Alle sechs SchülerInnen lasen höchst engagiert und souverän, am Ende standen jedoch drei davon auf dem Siegertreppchen:

Lisa Keller (7c) erreichte den 1., Salma Jaouad (7b) den 2. und Luis Haag (7a)  den 3. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen

Grün statt Grau – Park statt parken!

Stadtradeln21 Gruppe Das Jubiläum des Stadtradelns muss gefeiert werden. Deshalb führt das Projektteam Klimaschule dieses Jahr einige Aktionen durch. Unter anderem konnte mit Unterstützung der Stadtgärtnerei und einiger nachhaltiger Sponsoren einen *Pop-up-Park* auf dem Hilde-Parkplatz errichtet werden. Ein Pop-up-Park kann ein umgestalteter Parkplatz sein, ein leeres Grundstück oder ein temporär gesperrter Straßenabschnitt, den man belebt. Wir kennen solch zeitlich befristete Veranstaltungen in Kempten z.B. von der Kirmes auf einem Parkgelände. Diese Plätze bieten die Chance, die Nutzung dieser öffentlichen Flächen zu überdenken, von einer autogerechten hin zu einer menschengerechten Stadt.

Weiterlesen

1. Münchner Gespräche zur Schulentwicklung

„Herausforderungen mutig annehmen“: Unter diesem Leitgedanken organisierte das Staatsinstitut für Schulqualität und BildungsforschungGespräch München (ISB), die Pädagogische Hochschule Tirol (PHT) und die pädagogischen Abteilung der deutschen Bildungsdirektion in Südtirol (Bozen-Italien) ein länderübergreifendes Diskussionsforum zu fachlichen Themen der Schulentwicklung.Vier Lehrkräfte des Projektteams Klimaschule stellten das Konzept der Klimaschule in einem 60 minütigen Workshop vor und zeigten Schulentwicklungsperspektiven in den Bereichen Klimaschutz und Nachhaltigkeit auf.

Die Hilde-Bibliothek ist eröffnet!

 Bib 02 neu

Nach langer Umbau- und zusätzlicher Corona-Pause ist es jetzt soweit: Die Hilde-Schulbibliothek hat seit 14. Juni 2021 für alle geöffnet! Unsere Bibliothekarin Frau Heinle freut sich auf euren Besuch.

Öffnungszeiten: ab sofort in jeder großen Pause

Öffnungszeiten der Terrasse: bei schönem Wetter in der Pause, wenn die Aufsicht besetzt ist

Bei Fragen könnt ihr euch gern jederzeit an unsere Bibliothekarin Frau Heinle und den Bibliotheksbetreuer Herrn Heigl wenden.

Weiterlesen

Informationsveranstaltungen online im Juni

 BGST 2021 22 Plakat MM kleiner BStMM QR Code Begabungsstützpunkt 1BGST 2021 22 Plakat MOD kleiner

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Am Freitag, dem 11. Juni, findet ein Online-Präsentationsnachmittag statt (Beginn 16.00 Uhr), an dem alle Kurse vorgestellt werden, die vom Begabungsstützpunkt Memmingen aus organisiert werden. Jede/r Interessierte/r kann sich hier einloggen (s. QR-Code), ebenso in den Online-Präsentationsabend am Mittwoch, dem 16. Juni (Beginn 18.00 Uhr), an dem alle Kurse präsentiert werden, die vom Begabungsstützpunkt Marktoberdorf aus koordiniert werden. Unter anderem werden auch Schülerinnen und Schüler Erfahrungen/ Ergebnisse/ Inhalte von Kursen vorstellen, die nächstes Schuljahr - Eure zahlreichen Anmeldungen vorausgesetzt! - erneut angeboten werden können, wie z.B. die Astrophysik-Kurse von Herrn Kellerer oder der Kurs des Kreativen Schreibens von Frau Wolkan-Freier.

Weiterlesen

Der Freundeskreis lädt ein!

Liebe Mitglieder,
wie in unserem Anschreiben vor Kurzem angekündigt, nutzen wir die Zeit der Lockerungen, um die längst überfällige Mitgliederversammlung abzuhalten und laden Sie herzlich ein zur

Mitgliederversammlung
am Mittwoch, 23. Juni 2021, um 19.30 Uhr,
in der Mensa des Hildegardis-Gymnasiums
Lindauer Straße 22, 87439 Kempten (bitte Seiteneingang bei der Sporthalle benutzen)

Tagesordnung:
1. Begrüßung und Bericht der Vorsitzenden
2. Bericht des Schulleiters
3. Kassenbericht für die Jahre 2019 und 2020
4. Bericht des Kassenprüfers für 2019 und 2020
5. Entlastung der Vorstandschaft für 2019 und 2020
6. Sonstiges, Wünsche und Anträge

Kempten, 07.06.2021, Gudrun Schöner, Vorsitzende

Stiftung Bildungspakt Bayern am Hilde

 InterviewEßlingerHaerle
Die Stiftung Bildungspakt Bayern startet zum neuen Schuljahr den Schulversuch „Wirkstatt Nachhaltigkeit“ in Bayern, mit dem die Handlungskompetenzen der Schülerinnen und Schüler gestärkt und gezielt weiterentwickelt werden sollen, um die Welt von morgen nachhaltig, innovativ und gerecht gestalten zu können.

Weiterlesen

Congrats – well done!

LCCI 10a 06 2021 Homepage

Seit dem Schuljahr 2018/19 nehmen die Schüler*innen der 10. Klassen WSG-W an der LCCI (London Chamber of Commerce and Industry) English for Business Level 1 Prüfung teil.

Weiterlesen

Kempten-Museum zeigt "In einem Hilde vor unserer Zeit"

Hilde Schulgeschichte Ausstellung

Die Ausstellung „In einem Hilde vor unserer Zeit“ gibt Einblicke in die knapp 150jährige wechselvolle Schulgeschichte des Hildegardis-Gymnasiums. 12 Schülerinnen und Schüler des „Hilde“ haben die Ausstellung in einem Projektseminar erarbeitet. Zahlreiche historische und aktuelle Fotografien, Texte, Videointerviews mit fast 100jährigen Zeitzeuginnen und Aktivstationen laden ein, mehr über ein Stück Kemptener Zeitgeschichte zu erfahren.
 

Weiterlesen