• Startseite

Hilde-Theaterlabor spielt das "Dschungelbuch"

Das „Hilde-ThTheaterlabor Logo01eaterlabor“ besteht seit 2016. Nach dem ersten Durchlauf mit „Helden der Stadt“ 2016/2017 formierte es sich neu aus 18 Schülerinnen und Schülern aus der 5. und 6. Jahrgangsstufe. Mit dem „Dschungelbuch“ gaben sie am 15. Mai 2018 ihr Debüt und zeigten einem sehr angetanen Publikum, dass sie in den wenigen Monaten Probenarbeit zu einer Schauspieltruppe zusammengewachsen waren. 

Db7 Mogli holt sich das Feuer aus dem Dorf 

Weiterlesen

Theater hautnah im Klassenzimmer

chica chica

 

Premiere am Hilde: Statt dass die Klasse ins Theater geht, kommt das Theater in die Klasse. Mit Maarten Bakkers Stück „Chica chica“ kamen Erika Čeh und Corinne Steudler vom Theater in Kempten am 26. Juni 2018 ins Klassenzimmer der 8c. Nicht aus der sicheren Distanz des Zuschauerraums, sondern im unmittelbaren Kontakt mit den energiegeladenen Schauspielerinnen erlebten die Schülerinnen und Schüler die Geschichte der Freundschaft von Tess und Imra:

Weiterlesen

MATHE-MAGIE

Walzen Lottowahrscheinlichkeit

Anfang Mai 2018 besuchten zwanzig Schülerinnen und Schüler (bestehend aus den Teilnehmern des Pluskurses Mathematik und weiteren Interessierten) die europaweite Ausstellung „Mathe-Magie“, die einen halben Monat lang in einem Kemptener Einkaufszentrum aufgebaut war.

Weiterlesen

Auch auf Bundesebene Platz 1

Nachdem Lola Josko (9b) beim "jugend creativ"-Wettbewerb mit ihrer Zeichnung "Büchermädchen" bereits bayernweit den ersten Platz erreichte, wurde sie nun auch auf Bundesebene mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Wir freuen uns außerordentlich mit ihr über diese Anerkennung!

dsc 0124

Kommentar der Jury:

Weiterlesen

Die besten Vorleser Bayerns

dscf2127  
Am Montag, den 07.05 2018, nahm Milla Botzenhardt (6c), die auch schon den Schul-, Stadt und Schwabenentscheid des Vorlesewettbewerbs gewonnen hatte, am Bayernentscheid teil. Als Sie mit ihren besten Freundinnen um 13:00 Uhr in der Stadtbibliothek in Fürth ankam, traf sie auf die 16 besten Leser und Leserinnen ganz Bayerns, unter anderem Lukas Fahrenschon, mit dem sie Schwaben vertrat.

Weiterlesen

Portraitmalerei

IMG 7941

Schüler-/Innen des Hildegardis- & Carl-von-Linde-Gymnasium zeigen ihre Arbeiten

05.07. - 31.08.2018

Raiffeisenbank, Bahnhofstr. 20, Kempten

    

MdL Kreuzer: Kein Frieden ohne Europa

Kreuzer Hilde

Am 4. Mai 2018 sprach Herr MdL Thomas Kreuzer mit Schülerinnen und Schülern über Fragen der europäischen Politik. Dabei betonte er die Bedeutung der europäischen Zusammenarbeit und Intergration für den Erhalt des Friedens. Anschließend stellte er sich den durchaus kritischen Schülerfragen zu aktuellen politischen Entwicklungen wie der Flüchtingsfrage oder dem Polizeiaufgabengesetz.

Gemeinsam mehr erreichen

IMG 0663 HJB kleinAm 14. Mai 2018 öffnete das Kemptener Kornhaus um 17:00 Uhr seine Türen für die Informations- und Mulitplikatorenveranstaltung des Projekts „Klimaschule“, die von der Stadt Kempten im Rahmen der Umsetzung des Masterplans 100% Klimaschutz bis 2050 veranstaltet und gemeinsam mit dem Hildegardis-Gymnasium Kempten sowie dem Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!) durchgeführt wurde.

Weiterlesen

Job-Shuttle der Wirtschaftsjunioren Kempten-Oberallgäu

dachser   
Am Mittwoch, den 16.05.2018 fand zwischen 08.00 Uhr und 17.00 Uhr zum ersten Mal die Veranstaltung „Job-Shuttle“ für Schülerinnen und Schüler mit besonders herausragenden Leistungen in den Fächern WR und WIn im Profilbereich WSG-W der 10. Jahrgangsstufe statt. In Kooperation mit dem Arbeitskreis Bildung-Wirtschaft der Wirtschaftsjunioren Kempten-Oberallgäu konnten vier Unternehmungen gewonnen werden, die sich bereit erklärt haben, unseren Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die Unternehmensstrukturen zu gewähren. Die Schülerinnen und Schüler wurden mit einem Bus von Firma zu Firma gefahren. Bei jedem „Halt“ stellten die Firmen ihre Unternehmensprofile vor.

Weiterlesen

Pavillonfest - Eine gelungene Premiere zum Abschied vom Pavillon

Pavillonfest Plakat05 001

Am 17. Mai 2018 wurde unser dem Abriss geweihte Pavillon noch einmal richtig lebendig. Hunderte aktuelle und ehemalige Lehrer/innen, Schüler/innen und Eltern kamen zum ersten (und damit auch letzten) Pavillonfest, um sich bei fantastischer Live-Musik der verschiedenen Hilde-Ensembles und reichlich Speis und Trank vom Pavillon zu verabschieden.

Weiterlesen