• Startseite

Übertritt 2021 

Corona macht auch dieses Jahr beim Übertritt von der Grundschule auf die weiterführenden Schulen alles anders, sodass der Info-Abend sowie der Tag der Offenen Tür für die Viertklässler und ihre Eltern leider entfallen müssen.

Als "Entschädigung" sind aber nach einem Klick auf die folgenden Bilder Filmclips bzw. eine Präsentation mit Informationen zur Schule sowie zum Übertritt zu finden. Damit wollen wir Ihrem Kind und Ihnen unser "Hilde" in Bild und Ton vorstellen. 

Film Bild Schulhausfilm 2021 Bild bertrittsinfo 2021 Musik Klima ogts Bild
  Schulhausfilm Übertrittsinfo Chorklasse Klimaschule OGTS

 Ausführliche Informationen zum Übertritt sowie die wichtigen Termine finden Sie oben im Reiter "Übertritt 2021".

Mit folgendem Link ist ab dem 12.04.2021 eine Online-Voranmeldung an unserer Schule möglich: Link Voranmeldung

 

Aktuelle Corona-Situation

Die aktuellen Regelungen zum Unterrichtsbetrieb nach den Osterferien (auch bzgl. der Testpflicht) sind im Internetauftritt des Kultusministerium veröffentlicht, siehe: Regelungen nach Ostern. Wichtig: Bei einer Inzidenz von über 100 ist der Schulbesuch nur noch für Schülerinnen und Schüler der Q11 und Q12 sowie der Notbetreuung möglich, und dies nur noch mit einem Negativtestergebnis (entweder Schnelltest in der Schule oder max. 24 Stunden alter PCR- oder POC-Test). Für die Klassen 5 - 10 findet bei einer Inzidenz über 100 Distanzunterricht statt. Aufgrund des aktuellen Inzidenzwertes am Fr., 09.04.2021, findet in der Woche vom Mo., 12.04. - Fr. 16.04.2021, Präsenzunterricht nur für die Q11 und Q12 unserer Schule statt, für die Jgst. 5 - 10 gilt Distanzunterricht.

Die Eltern unserer Schule werden intern und aktuell über organisatorische Maßnahmen informiert. Das Merkblatt zum Umgang mit Krankheitssymptomen erhalten Sie hier. Aktuelle weitere Informationen finden Sie in der FAQ-Liste im Internetauftritt des KultusministeriumsDie entsprechenden Rechtsgrundlagen wie die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnungungen (BayIfSMV) stehen auf der Internetseite des Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege (=> Rechtsgrundlagen) zur Verfügung.

 

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir darum, nur in dringenden Fällen persönlich an die Schule zu kommen, und nur mit Voranmeldung unter Tel. 0831 / 540 140 oder per Mail: info[at]hildegardis-gymnasium.de

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Alles wird hoffentlich irgendwann wieder gut!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Deutsch-französischer Tag 2020 - 700 Euro für Kinder in Not

Assiette kleinPlakat d f Freundschaft

Am 22.01.2020 feierte die Schulfamilie des Hilde wie so viele Schulen in Deutschland und Frankreich den alljährlichen deutsch-französischen Tag mit einer bunten, fröhlichen und kulinarisch genussreichen Pause bei französischer Musik! Genau vor 57  Jahren wurde der deutsch-französische Freundschaftsvertrag unterschrieben, der die beiden Länder eng miteinander verbunden und bereits unzählige persönliche Begegnungen angestoßen und ermöglicht hat.

Weiterlesen

Wandgestaltung vor der Turnhalle

DSC 2504
Auf Wunsch der Sport-Fachschaft hat das Kunst-Additum im ersten Halbjahr 2019/20 die Gestaltung der Wände vor der Turnhalle übernommen.
Mit viel Liebe zum Detail wurden Bewegungsabläufe erarbeitet und malerisch in Szene gesetzt.

Weiterlesen

Bewerbungstraining in der Praxis im Fach Wirtschaft und Recht

Bewerbertraining 2019 Homepage

Auch dieses Schuljahr kam die Sparkasse mit Vertretern aus dem Personalentwicklungsbereich von November bis Dezember 2019 wieder in den Unterricht der 9. Jahrgangsstufe.
Die geschulten Trainees stellten die allgemeinen Ansprüche an eine schriftliche Bewerbung aber auch die speziellen Herausforderungen einer Online-Bewerbung vor und gingen dabei auf eine Vielzahl von Schülerfragen ein.

Weiterlesen

Basketball-Schulmannschaft erreicht Bezirksfinale

Durch den Gewinn des Stadtfinales in Kempten und des Regionalentscheides in Lindenberg qualifizierten sich die Basketballer des Hildegardis-Gymnasiums der Altersklasse Jungen II für die Teilnahme am Bezirksfinale Basketball Schwaben, das am 23.01.2020 in Nördlingen stattfand. Dabei erkämpften sich die Schüler Adam Felberbaum, Paul Jakob, Sergen Berkyürek, Medhat Mekhimar, Aaron Köster, Fabio Albanese und Pablo Acosta Echavarria (sh. Foto, v.l.n.r.) einen respektablen dritten Platz. Die hoch motivierten Korbjäger konnten das Spiel gegen die Mannschaft des Jakob-Fugger Gymnasiums Augsburg für sich entscheiden, unterlagen nur knapp dem späteren zweit-platzierten, der Inge-Aicher-Scholl Realschule Pfuhl (Standortschule Basketball), und mussten sich nach großem Kampf dem haushohen Turnierfavoriten und Gesamtsieger des Theodor-Heuss-Gymnasiums Nördlingen geschlagen geben.