MUSIK

Überschrift über Fachschaftsinfo

„Die Schülerinnen und Schüler entwickeln ein Bewusstsein für künstlerisches Schaffen und schätzen die Bedeutung kultureller Leistungen für die Gesellschaft. Kulturelle Bildung dient einer ganzheitlichen Bildung. Sie fördert eine Lebensgestaltung, in der sowohl Individualität, z. B. Werthaltungen und Identität, als auch gesellschaftliche Teilhabe ihren Ausdruck finden.“[1]

Deshalb wird im Klassenunterricht des Hildegardis-Gymnasiums großen Wert auf praktisches Musizieren gelegt. Der vielfältig angebotene Wahlunterricht im Bereich Musik unterstützt die aktive Teilhabe an der kulturellen Bildung, dient der Identifikation mit unserer Schule und bildet ein soziales Netz zwischen Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Jahrgangsstufen und Klassen. 

Der Fachschaft Musik ist es zudem ein Anliegen, unsere Schülerinnen und Schüler zu befähigen, das Fach Musik bis zum Abitur zu belegen und ggf. als Abiturfach einzubringen.

Weiterführende Informationen

NEUES aus der Fachschaft MUSIK

Weihnachtskonzert: Himmlische Hilde-Highlights

Weihnachtskonzert: Himmlische Hilde-Highlights

Das Weihnachtskonzert des Hildegardis-Gymnasiums Kempten gehört unbestritten zu den Highlights der Schule. Auch heuer konnten die Musikerinnen und Musiker die St.-Mang-Kirche bis zum letzten Platz füllen. Die rund 200...

Advent am Hilde

Advent am Hilde

Es weihnachtet so langsam! Das merkt man auch an unserer Schule, denn an jeder Ecke kann man eine schöne Adventsaktion entdecken. Natürlich wird in den Klassen gewichtelt, es wird Weihnachtspost geschrieben und verteilt und die Klassenzimmer weihnachtlich gestaltet....

Veronika Riva beschenkt FS Musik mit einem E-Piano

Veronika Riva beschenkt FS Musik mit einem E-Piano

Frau Veronika Riva, geborene Neuberth, war selber Schülerin am Hildegardis-Gymnasium, machte 1999 ihr Abitur und beschenkte die Fachschaft Musik mit einem neuwertigen E-Piano, das von der Nichte Mathilda Bröll und der Schwester Michaela Bröll überreicht wurde. Wir...

Fachschaft Musik

  • Hans Fehre: Bigband
  • Regina Günther: Gitarrensemble
  • Katharina Jäkle-Buckenlei: Unterstufenorchester, Mittel- und Oberstufenorchester
  • Dominik Lidl: Chorklasse, Unterstufenchor, Großer Chor

 


Chorklasse

Im Rahmen des regulären Pflichtunterrichts stehen der Umgang mit der eigenen Stimme und die Freude am praktischen Musizieren im Vordergrund. Lehrplaninhalte werden vielfach „singend“ erlebt, erfahren und verstanden.

Chorklassenschüler haben eine zusätzliche Unterrichtsstunde Musik, die ausschließlich zur Vorbereitung der Auftritte bei den Schulkonzerten genutzt wird. Im Gegenzug entfällt die 3. Sportstunde. Die Kinder haben also keinen zusätzlichen Nachmittagsunterricht.

Geeignet für die Chorklasse ist grundsätzlich jedes Kind, das besonders gerne singt. Ein Eignungstest findet nicht statt und auch ein verpflichtendes benotetes Vorsingen ist nicht vorgesehen.

 

Gründe für die Chorklasse:

  • Gemeinsames Singen macht Spaß. Das Mitwirken z.B. bei Schulkonzerten ermöglicht den Kindern eine schnelle Identifikation mit „ihrer“ Schule.
  • Singen und Musizieren fördert soziale Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, gegenseitige Rücksichtnahme und lässt eine besondere Klassengemeinschaft entstehen.
  • Wer Musik macht, kann besser hören und zuhören.
  • Musizieren fördert die Lern- und Konzentrationsfähigkeit. Ausdauer und Merkfähigkeit werden nachweislich verbessert.
  • Das Erleben der eigenen stimmlichen Möglichkeiten unterstützt einen selbstbewussten Umgang mit den individuellen Stärken und Schwächen.

 

Die Chorklasse stellt ein freiwilliges Angebot dar, die Anmeldung der Schülerinnen und Schüler muss aber verbindlich für ein ganzes Schuljahr erfolgen. Über die Aufnahme der Schülerinnen und Schüler in die Chorklasse entscheidet die Schulleitung. Die verbindliche Anmeldung erfolgt bei der Schuleinschreibung.

==> Informationen zur Chorklasse

Wahlfächer

Eine bunte Gemeinschaft aus verschiedenen Klassen, gemeinsame Freude am Musizieren, das Erlebnis, zusammen etwas auf die Bühne zu bringen – das alles erwartet dich in den musischen Wahlfächern.

Jeweils zum Beginn eines Schuljahres findet die Anmeldung für den jeweiligen Wahlunterricht statt. Damit ist die Teilnahme während des ganzen Jahres verpflichtend. Wahlunterricht wird als zusätzlicher Unterricht anerkannt und auch im Zeugnis mit einer Bemerkung zur erbrachten Leistung festgehalten.

Unterstufenchor: Black/White/Voices

:: Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen
:: Proben: eine Schulstunde am Nachmittag
:: Erarbeitung meist zweistimmiger Lieder aus vielen verschiedenen Bereichen
:: Leitung: Dominik Lidl

Unterstufenorchester

:: Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-7 mit Vorkenntnissen (ca. 2 Jahre Spielpraxis)
:: Besetzung: alle gängigen Instrumente, von Flöte bis Perkussion
:: Proben: zwei Schulstunden am Nachmittag
:: Erarbeitung unterschiedlicher Arrangements aus vielen verschiedenen Bereichen
:: Leitung: Katharina Jäkle

Bigband

:: Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse mit Vorkenntnissen (ca. 2 Jahre Spielpraxis)
:: Besetzung: Holz- und Blechbläser, Piano, E-Bass, E-Gitarre, Perkussion
:: Proben: zwei Schulstunden am Nachmittag
:: Erarbeitung hauptsächlich jazziger Werke von Dixieland bis Funk
:: Leitung: Hans Fehre

Klassische (akustische) Gitarre

:: Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse
:: Aufteilung in zwei Gruppen: Anfänger und Fortgeschrittene
:: eine Schulstunde am Nachmittag
:: Erarbeitung akkordischer Liedbegleitung und Melodiespiel
:: Vor- und Nachbereitung außerhalb des Unterrichts wird vorausgesetzt
:: Gitarren sind für die Unterrichtszeit des Wahlfaches an der Schule ausleihbar
:: Leitung: Regina Günther

Großer Chor

:: Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse
:: vierstimmige Besetzung (S/A/T/B), teilweise mit Instrumentalbegleitung
:: Proben: zwei Schulstunden am Nachmittag
:: Erarbeitung von Werken aus den Bereichen Rock/Pop, Klassik, Volksmusik
:: Leitung: Dominik Lidl

Unter- und Mittelstufenorchester

:: Schülerinnen und Schüler mit fortgeschrittenen Kenntnissen im jeweiligen Instrument
:: Besetzung: Holz- und Blechbläser, Streicher, Klavier, Perkussion
:: Erarbeitung populärer und klassischer Werke
:: Proben: zwei Schulstunden am Nachmittag
:: Leitung: Katharina Jäkle

Bläserensemble

:: Schülerinnen und Schüler mit fortgeschrittenen Kenntnissen im jeweiligen Instrument
:: Besetzung: Blechblasinstrumente
:: Erarbeitung populärer und klassischer Werke
:: Proben: nach Abstimmung der Instrumentalistinnen und Instrumentalisten
:: Leitung: Manfred Briechle

Rockband

:: Schülerinnen und Schüler mit fortgeschrittenen Kenntnissen im jeweiligen Instrument
:: Besetzung: Rockbandbesetzung
:: Erarbeitung verschiedener Rocksongs
:: Proben: nach Abstimmung der Instrumentalistinnen und Instrumentalisten
:: Leitung: Michael Schmid und Frank Müller